Krimi à la française

Eine Kriminacht, eine Krimi-Stadtrallye, Begegnungen und Signierstunden mit Krimi-Autoren…

Das Festival "Krimi à la française" findet nun bereits das zweite Mal im Rahmen von Leipzig liest vom 15. bis 18. März 2018 in Leipzig statt.

Das Programm dieses Festivals, welches durch Zusammenarbeit zwischen dem Institut français, dem Festival Quais du Polar, der Stadt Leipzig und der Stadt Lyon entstanden ist:

 

  • Spannende Krimi-Stadtrallye im Zentrum von Leipzig (für Schulklassen – am Donnerstag, den 15. und Freitag, den 16.03., für das allgemeine Publikum am Samstag, den 17. und Sonntag, den 18.03.)
    Wir werden die Preise mit dem Autor Volly Tanner am 18.03 um 16 Uhr verleihen! Mehr Infos über die Preisverleihung finden Sie hier.

 

 

  • Frankophone Kriminacht im Café Telegraph am Samstagabend, den 17.03. Dieses Jahr haben wir die französischsprachigen Joseph Incardona, Louise Mey, Emmanuel grand, Antonin Varenne, Jérémy Fel und Grégoire Hervier ein.